Kinderhort, Katzwang

Umbau und brandschutztechnische Ertüchtigung

Bauherr: Stadt Nürnberg, Hochbauamt
Auftraggeber: Stadt Nürnberg, Referat VI
Bausumme: 349.000,- € brutto
Status: Ausführungszeitraum 2012
Leistungsumfang: gemäß §15 HOAI LP 3 bis 9

In dem ehemaligen Schulgebäude betreibt die Stadt Nürnberg einen Kinderhort, der umgebaut und hinsichtlich des Brandschutzes ertüchtigt werden musste. Viele Arbeiten waren dabei während des normalen Betriebs auszuführen. Das Bestreben von Bauherr und bmnp.architekten war, die notwendigen Leistungen so zu planen und zu gestalten, dass das gesamte Gebäude eine Aufwertung erfährt, obwohl die Eingriffe in den Bestand nur geringfügig sein konnten. In markanter Veränderung zeigen sich nach dem Umbau der neu gestaltete Eingang, der Treppenraum sowie eine freie Stahlaußentreppe als zweiter baulicher Rettungsweg.