Wohngebäude Hochstr., Nürnberg

Fassadensanierung

Bauherr: Privat
Auftraggeber: bmnp.hausverwaltung
Bausumme: ohne Angabe
Status: Ausführungszeitraum 2008
Leistungsumfang: gemäß §15 HOAI LP 1 bis 8

Das mächtige Jugendstilgebäude hat den 2. Weltkrieg weitgehend unbeschadet überstanden. In der Folgezeit wurde das Haus dem jeweiligen Zeitgeist entsprechend instand gehalten. Nach dem letzten Eigentümerwechsel wurde die Fassaden entsprechend einem alten Aquarell aus der Entstehungszeit wieder rekonstruiert, womit die Bauherren einen Preis beim Deutschen Fassadenwettbewerb gewinnen konnten. Einhergehend mit der Fassadenrenovierung wurden die alten Fenster gegen neue isolierverglaste Holzfenster in historischer Einteilung ausgewechselt. Verschiedene Wohnungen wurden ebenfalls unter Wiederherstellung alter Bausubstanz modernisiert.