Steigenberger Hotel, Stuttgart

Umbau im Bestand

Bauherr: DEGI vertr. durch Allianz Immobilien
Auftraggeber: DEGI vertr. durch Allianz Immobilien
Bausumme: 1,6 Mio. Euro
Status: Ausführungszeitraum 2004 - 2006
Leistungsumfang: gemäß §15 HOAI LP 1 bis 8 sowie Brandschutzanalyse

Für die Gebäudeeigentümerin wurde der Ist‐Zustand im Bezug auf den Brandschutz in der gesamten Mieteinheit aufgenommen und dokumentiert. Auf dieser Basis wurde ein Brandschutzkonzept erstellt. Unter Beteiligung der Behörde wurde danach mit der Umsetzung der Ertüchtigung bzw. der Kompensationsmaßnahmen begonnen. Die Arbeiten wurden dabei unter laufendem Betrieb in mehreren Bauabschnitten durchgeführt. Um die Beeinträchtigungen für die Gäste so gering wie möglich zu halten, war ein immenser logistischer Aufwand von Nöten.