Neuapostol. Kirche, Eppingen

Neubau

Bauherr: Neuapostolische Kirche
Auftraggeber: Neuapostolische Kirche
Bausumme: 900 Tsd. Euro
Status: Ausführungszeitraum 2004 - 2005
Leistungsumfang: gemäß §15 HOAI LP 5 bis 8 sowie SiGe-Koordination

Leicht und gegliedert kommt er daher, der Kirchenneubau der NAK in Eppingen. Die begrünten Flachdächer „schweben“ über Glasbändernund schaffen so lichtdurchflutete Kirchenräume. Freistehende Wandscheiben und rhythmisch eingepasste Glaselemente unterstützen den leichten Charakter des Bauwerks und passen es der leichten Hanglage an.