Neuapostol. Kirche, Bad Schönborn

Neubau

Bauherr: Neuapostolische Kirche
Auftraggeber: Neuapostolische Kirche
Bausumme: 600 Tsd. Euro
Status: Ausführungszeitraum 1998 - 1999
Leistungsumfang: gemäß §15 HOAI LP 2 bis 8

Nachdem das alte Gebäude aus den 60er Jahren dem Gemeindeleben in keiner Weise mehr gerecht wurde, war ein modernen Neubau an gleicher Stelle zu planen. Der Baukörper nimmt dabei die Muldenlage des Grundstücks auf und zeigt sich vom Eingangsbereichher eingeschossig, von der Gartenseite her zweigeschossig. Nebenräume und Kirchenraum lassen sich an der äußeren Form ablesen. Während Eingang und Foyer großzügig verglast sind, bieten im Kirchenraum die Fenster zum Garten und die Oberlichter die notwendige Abgeschiedenheit. Augenfällig ist das geschwungene, zur Altarwand hin ansteigende Dach, dessen Pfetten im Inneren durch Zugbänder aus Stahl unterspannt sind. Farbgebung und Materialwahl spiegeln die Modernität des Kirchengebäudes wieder.