Thermal- & Freibad, Treuchtlingen

Neubau

Bauherr: Stadt Treuchtlingen
Auftraggeber: Matthias Franke Architekt
Bausumme: 30 Mio. Euro
Status: Ausführungszeitraum 1995 - 1997
Leistungsumfang: gemäß §15 HOAI LP 8

Im Zuge der Schwimmbadsanierung und Erweiterung erhielt die Altmühltherme ein neues 50m-Sportbecken und ein 500 m2 großes Nichtschwimmerbecken. Die Altmühltherme wurde mit modernster Technik zur Wasseraufbereitung, Wärmerückgewinnung und Nutzung regenerierbarer Energien ausgerüstet. Das neue Thermalbad umschließt mit zwei Baukörpern einen nach Süden geöffneten Innenhof mit Badeplattform und Thermalaußenbecken. Der Hof findet an einem Schilfgürtel und hohen Baumbestand am Ufer einen landschaftlichen Abschluss. Die attraktive Lage an der Altmühl wird erlebbar durch die terrassierte Anordnung der Aussenbecken, die kaskadenartig zum Fluss abfallen.