Dresdner Bank, Weimar

Umbau / Modernisierung

Bauherr: Merkur Grundstücks GmbH
Auftraggeber: Dresdner Bank Frankfurt
Bausumme: 1,25 Mio. Euro
Status: Ausführungszeitraum 1994
Leistungsumfang: gemäß §15 HOAI LP 1 bis 8

Für die Niederlassung der Dresdner Bank war ein großes Gebäude aus der Gründerzeit mitten in der Stadt umzubauen und kernzusanieren. Während der Arbeiten, die bei laufendem Betrieb in mehreren Bauabschnitten durchgeführt wurden, traten immer wieder alte, erhaltenswerte Bauteile zutage, die behutsam bearbeitet und in das Gestaltungskonzept mit einbezogen wurden. Altes und Neues bilden so einen spannenden Kontrast, der in der Auswahl der verwendeten Materialien seine Entsprechung findet.